Pflegetipps und -tricks

Allgemeines:

Damit Sie lange Freude an Ihren schönen neuen Möbeln haben, haben wir hier ein paar Tipps und Trick zur Pflege aus unserer langjährigen Erfahrung für Sie zusammengestellt:

Generell gilt: Flüssigkeiten bitte gleich wegwischen, damit sie keinen Schaden anrichten. Keine Desinfektionsmittel (Danchlor, ...) verwenden, kann die Oberflächen auflösen.

Hochglanzfronen und Silikonfugen: Beide Materialien müssen aushärten. Bitte deshalb erst 24 Stunden nach der Montage reinigen.

Pflegetipps

OF_06.jpg
19881.jpg

 

Fronten - alle Materialien: Bitte nur mit einem Baumwolltuch  putzen. Microfasertücher zerkratzen mit der Zeit die Oberflächen. Mit einem neutralen Spülmittel (Frosch etc.) über starke Verschmutzungen mit leichtem Druck mehrmals drüber wischen bis es leicht schäumt, kurz einwirken lassen, danach mit klarem Wasser abspülen.

Arbeitsplatten: Egal welches Material, Sie dürfen scheuern!

Auch die Dekorarbeitsplatten dürfen wie alle anderen bei starker Verschmutzung mit Scheuermilch (CIF, Atta etc.) und mit der grünen Seite des Küchenschwammes gereinigt werden.

Armaturen/Spülen: Bei Edelstahlspülen gibt es von den Herstellern spezielle Reinigungspasten (bei uns erhältlich). Bei Chromarmaturen keine Scheuermilch verwenden, Nur weiche Baumwollmaterialien verwenden.

Blanco Materialkunde und Pflegetipps

Möbel:

Echtholz: Egal ob furniert oder Massivholz, bitte nur mit trockenem Tuch abstauben. Bei starken Verschmutzungen kann mit leicht angefeuchtetem Baumwolltuch gewischt werden.Einmal im Jahr sollten geölte Oberflächen mit einem speziellen Möbelöl (bei uns erhältlich), eingelassen/nachgeölt werden.

Textilien und Leder: Diese können mit dem Staubsauger gesaugt werden und mit leicht angefeuchtetem Tuch abgewischt werden. NICHT reiben – kann Beschädigungen verursachen („Fusseln“, Farbverlust etc.)

OF_02.jpg
Wohnung

Laminat/Vinyl/Fliesen/Stein /Holz versiegelt (lackiert):

Nur mit klarem Wasser reinigen. Bei stark kalkhaltigem Wasser einen „Schuss“ Essig hinzufügen.

Alle anderen Reinigungsmittel werden jedes Mal als neue Schicht aufgetragen und verbleiben am Boden.

Holz geölt: Nur Staubsaugen. Starke Verschmutzungen mit angefeuchtetem Tuch entfernen.

Einmal im Jahr mit Schmierseife kräftig reinigen. Danach unbedingt mit speziellem Öl/Milch einlassen.

Teppich: Nur Staubsaugen. Starke Verschmutzungen mit angefeuchtetem Tuch entfernen.

Möbel Putz GesmbH

Obere Hauptstraße 36
7453 Steinberg-Dörfl

 

T: +43 2612/8495
F: +43 2612/8622-20

office@moebelputz.com

tischler.png
  • Facebook - Grau Kreis